Spitze nach unten

Abgabe bis 31. März 2020

 

Material:
10 gleichgrosse Münzen, Mühlesteine oder etwas Ähnliches.


Lege mit den Spielsteinen ein gleichseitiges Dreieck mit der Spitze nach oben.  
Verschiebe nur drei Spielsteine so, dass die Spitze des Dreiecks nach unten zeigt.
Zeichne ins Heft.

 

Lege nun mit 15 Steinen ein Dreieck. Bringe die Spitze des Dreiecks durch Verschieben von 5 Steinen nach unten.

 

Erweitere das Dreieck um eine Zeile. Nun sind es 21 Steine. Wie viele Steine musst du nun umlegen, um das Dreieck auf den Kopf zu stellen?
Probiere weitere (auch kleinere) Dreiecke aus.
 

Denkpause drucken